Search
Generic filters

Tierisch gut erholt: Urlaub mit Hund in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald

Urlaub Mit Hund

Pünktlich zur Sommersaison haben die 13 Gemeinden der beliebten Urlaubsdestination ihren überarbeiteten Pocketguide mit den besten Tipps für Ferien mit dem geliebten Vierbeiner in der Region herausgebracht

 

Er gilt als bester Freund des Menschen und gehört mit steigender Tendenz zu den Lieblingshaustieren der Deutschen: Insbesondere in den pandemiebedingten Lockdownzeiten sind viele Bürger*innen hierzulande auf den Hund gekommen. So lebt nach Angaben des Industrieverbands Heimtierbedarf derzeit in jedem fünften Haushalt mindestens ein treuer Vierbeiner. Der Verband für das deutsche Hundewesen spricht sogar von einem Zuwachs von 20 Prozent. Mit Blick auf die Urlaubssaison stellen sich daher für viele neue Hundeeltern zahlreiche Fragen: Wo können wir unsere Ferien verbringen? Wo finde ich eine passende Unterkunft? Wo gibt’s die besten Wanderrouten mit Hund? Antworten liefert der überarbeitete Pocketguide der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald (FNBW) „Urlaub mit Hund“. Denn in den 13 Gemeinden sind Urlaubsgäste mit Hund seit jeher willkommen.

Der Pocketguide „Urlaub mit Hund“: jetzt noch umfangreicher und vielseitiger
Von speziellen Unterkünften, die ganz auf die Bedürfnisse von Mensch und Tier ausgelegt sind, dem größten zusammenhängenden Waldgebiet Europas und einer hundefreundlichen Infrastruktur, bietet die beliebte Destination alles, damit der Aufenthalt für Herrchen, Frauchen und Hund zum echten Urlaubsgenuss wird. Um Hundebesitzer*innen einen noch besseren Überblick über das vielfältige Angebot in der Region zu geben, hat die FNBW ihre Broschüre mit allen Informationen rund um den Urlaub mit Hund noch einmal umfangreich überarbeitet. Neben einem neuen Design, das dank seiner klaren Struktur für noch mehr Übersichtlichkeit sorgt, wurde der Pocketguide auch inhaltlich um spezielle Wanderungen mit Hund sowie eine detaillierte Übersicht mit hundefreundlichen Betrieben und Hotels mit speziellen Hundeangeboten erweitert.

Tierisch coole Wanderungen

Die neuen Rubriken „Sommerwandern mit Hund“ und „Winterwandern“ liefern Hundemamis und -papis eine umfangreiche Zusammenstellung von Touren für jede Jahreszeit, die sich mit Hund besonders gut eignen. So sorgen beispielsweise in den wärmeren Sommermonaten die im Pocketguide vorgestellten Wanderungen entlang von Flüssen, Bächen oder durch die wildromantische Steinklamm dank des schattigen Waldgebietes für eine wohltuende Abkühlung. Den Extra-Frischekick liefert ein Sprung ins kühle Nass, denn auf den ausgewiesenen Wanderungen dürfen auch die Vierbeiner ins Wasser. Noch mehr Wasserspaß für den tierischen Liebling bietet die Hundekneippanlage in Neuschönau. Hier wurde, direkt neben der neu gestalteten und barrierearmen Kneippanlage für Zweibeiner eine kleine Bademöglichkeit für Hunde eingerichtet.

Hundefreundliche Infrastruktur in allen Bereichen

Übrigens, wer nicht nur sich und seinem Haustier, sondern auch dem eigenen Auto Urlaub gönnen möchte, kann den PKW getrost zuhause lassen, denn im öffentlichen Nahverkehr dürfen Hunde teilweise dank der NationalparkCard sogar kostenlos mitreisen. Und wenn ein ereignisreicher Tag in der Natur sich langsam dem Ende zuneigt, übernachten Zwei- und Vierbeiner in einem der zahlreichen und ausgewiesenen Unterkünfte in der FNBW, die gleichermaßen Hunde wie ihre Besitzer*innen begrüßen. Der Pocketguide unterscheidet dabei in „hundefreundliche Unterkünfte“ und „Gastgeber speziell für Menschen mit Hunden“ (Hundehotels). Während beide auf die Bedürfnisse der Fellnasen ausgerichtet sind, bieten die ausgewiesenen Hundehotels zahlreiche zusätzliche Services, wie etwa Hundewanderungen, Hundepools oder einen Hundesitter. Auch die FNBW-Gemeinden selbst sind bestens auf tierischen Besuch eingestellt. So erhalten Hunde beispielsweise bei ihrem Besuch in einer Touristeninformation der FNBW zur Begrüßung eine Hundewurst vom Spiegelauer Tierfutterhersteller „Fleischeslust“ gratis. Darüber hinaus findet sich von Hundetoiletten, Hundesalons, Tierärzten und Geschäften für den Tierbedarf auch infrastrukturell in den Gemeinden der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald alles, was es für den sorgenfreien Urlaub mit Hund braucht. Neben einer Übersicht für alle Hundeangebote in der FNBW bietet der Pocketguide auch wichtige Informationen zu allen weiteren Themen, Regeln und Hinweisen, die für einen Urlaub mit Hund in der Ferienregion Nationalpark Bayerischer Wald wichtig sind.

Weitere Informationen sowie der Pocketguide „Urlaub mit Hund“ zum kostenfreien Download sind hier verfügbar (PDF).