Search
Generic filters
Noura Elmassaoudi

Exklusiv shoppen im Herzen Münchens, das geht genussvoll bei Noura Elmassaoudi direkt an der Frauenkirche oder im neuen OnlineShop.


Dass Freundschaften während der Arbeit entstehen, ist ein alter Hut. In der Boutique von Noura Elmassaoudi entstehen diese aber auch beim Shoppen, denn hier wird das Einkaufserlebnis bei der Inhaberin mit marokkanischen Wurzeln großgeschrieben. Das könnte einerseits an ihrer großen Familie liegen – sie hat noch vier Schwestern – oder daran, dass sie hier ihren eigenen Lifestyle verkauft. Und so wird Shoppen in ihrer Boutique zu einem gemeinsamen, fast familiären und genussvollen Erlebnis.

In ihrer Boutique führt sie exklusive Marken für Damen und Herren wie Elisabetta Franchi, Pinko, Fetiche Suances, Just Cavalli, Lords&Fools, McQ, La Haine und viele andere außergewöhnliche Labels. Die exklusiven Einzelstücke sammelt die 2-fache Mutter in Mailand, Paris, London & Los Angeles und an vielen anderen Orten in der Welt.

Stylish, sexy, cool

Die Mode von Noura passt zu vielen Gelegenheiten, egal ob stylish, sexy oder cool wie sie. Weil Noura selbst so cool und schön wie ein Model ist, modelt sie auch persönlich neben ihren Freundinnen auf ihrem Instagram-Account
(@nourawomen), auf der Website und für den Online-Shop. Ihre Kundinnen sind ihre Fans und wollen die Mode an ihr und nicht an fremden Models sehen.

Die Liebe zur Mode wurde ihr von ihrer Mutter, selbst Designerin, in die Wiege gelegt. Trotzdem ging sie noch den Umweg eines Ingenieurstudiums, der sie in die Modemetropole Paris führte. Dort fasste sie den Entschluss, ihr Leben nun doch dieser Liebe zu widmen. Die Designerin will Trends setzen und sieht sich nicht nur als Boutique-Inhaberin. Ihre Kunden sollen sich bei ihr wie zu Hause fühlen und sie glücklich verlassen. 2010 brachte sie ihre eigene Trachtenkollektion heraus, später folgte eine Modekollektion. „Noura soll eine Marke werden“, sagt sie. Um diesen Weg zu unterstützen, hat sie nun auch ihren Onlineshop gegründet. „In Zeiten von Corona, in denen die Kunden nicht mehr in den Laden kommen können, ist es eine gute Option. Zudem haben sich die Anfragen über die sozialen Netzwerke gehäuft und so kann ich auch ein breiteres und internationaleres Publikum bedienen“, erzählt sie uns.

Persönliche Termine außerhalb der Öffnungszeiten oder im Showroom in Grünwald sind auch in diesen Zeiten nach Vereinbarung immer noch möglich.