Search
Generic filters

Hugo Bachmaier

Er ist ein Kultwirt mit einem groflen Herzen und Sinn für Gaudi und Lebensfreude. Im Bachmaier Hofbräu an der Leopoldstrasse vereint er seit nunmehr 17 Jahren bayerische Wirtshaustradition mit modernen Einschlägen in Küche und Kultur.

Bei Hugo Bachmaier gehen Schwabinger Originale, Prominente, Paradiesvögel sowie die schönsten Frauen der Stadt ein und aus. Seine Feste sind legendär. Zur besinnlichen Weihnachtszeit setzt sich der Münchner zusammen mit Star-Sopranistin Aline Lettow einmal mehr für bedürftige Familien ein – und organisiert ein Charity-Konzert in der Stadtpfarrkirche Kitzbühel für 300 Gäste …

WEIHNACHTSKONZERT

„Kitzbühel ist meine Lieblings-Winter-Oase, ich habe seit 2000 ein kleines Holzhäuschen dort“, verrät der sympathische Gastgeber. Auch dort habe er viel Elend und Armut gesehen – und vor mehr als zehn Jahren mit Aline Lettow ein Charity-Weihnachtskonzert auf die Beine gestellt, dessen Erlös zu 100 Prozent an die sozial schwachen Kinder und Familien verteilt wurde. Sechs Jahre lang zählte das Konzert zu den Christmas-Highlights schlechthin, bis Aline Lettow nach Berlin zog. Nun wollen Bachmaier/Lettow nach vielen Jahren die Tradition wieder aufleben lassen. Aline Lettow singt unter anderem „Tosca“, „Così fan tutte“ oder „Madama Butterfly“ am Theater Opernloft in Hamburg, lernte dort den grandiosen Tenor Ljuban Živanović kennen – und holte ihn ins Boot. Am eigens aus dem Zillertal angelieferten Flügel spielt der weltbekannte Pianist und Coach Xin Tan. Ein sicherlich unvergessliches Klangerlebnis für einen guten Zweck!

Das Weihnachtskonzert findet am 27. Dezember um 18 Uhr in der wunderschönen gotischen Stadtpfarrkirche Kitzbühel statt. Die Spenden werden zu 100 Prozent von Monsignore Michael Struzynski an die bedürftigen Kinder und Familien weitergereicht. Der Eintritt ist frei.

Pressebüro Schwan